Frauen, mit breitem Kreuz, mit Steinhuder Meer

Foto: Nici und Nadja am Steinhuder MeerEs war ein schöner Spätsommertag in 2012. Wir waren zum Kaffeetrinken am tollen Steinhuder Meer, haben Kuchen gegessen. Und Brathering. Und uns ans Wasser gesetzt und ein bisschen abgepimmelt. Perfektes Wochenende-Programm.

Das mit den breiten Kreuzen ist übrigens gar nicht im Wortsinn zu verstehen:

Nici – links im Bild – hat ein breites Kreuz. Sie hält mich aus. Als Mensch. Und als Mann. Seit 2010. Mit wachsendem Erfolg. Und Spaß. (Hoffe ich.) Und das mit unendlicher Süßhaftigkeit. Weil sie einhundertfünfzig Zentimeter pures Leben ist und mich in fast jeder Minute, die ich mit ihr verbringe, zum Lachen bringt – und mich immer riesengroßes Glück spüren lässt.

Nadja – mit der pädagogischen Kopfhaltung rechts im Bild – ist noch viel härter. Sie turnt mit mir schon seit 2001 durchs Leben und ist – fast ganz so lange – meine Lieblingsbürospielkameradin, Pernod-Wasser-Vernichterin und ein tolles Linsensuppenmädchen. Und die Frau, mit der ich schon mindestens 7.000 Affairen hatte – glaubt man den lieben Kollegen.