Blende8 Foto-Blog

Fotos von Michael Herfort

Herrin der Gezeiten

Mädchen springt in die Nordsee

Kaum zu glauben: Dort, irgendwo in der Nähe des Horizonts, verstecken sich die Ostfriesischen Inseln. Wäre nicht gerade Flut, die offensichtlich jedes Krümelchen Schlamm anspült, könnte man hinlaufen und würde wahrscheinlich Trillionen von Wattwürmern beim Mittagsschlaf stören. Bis das wieder geht, muss sich der geneigte Badefreak – wie das Mädchen auf dem Bild – damit begnügen, den meterhohen Nordsee-Wellen durch engagiertes Hoppsen auszuweichen, um nicht in den schmuddeligen Fluten zu versinken.



Vielleicht auch interessant?

Nächster Beitrag in Artikel

»
«

Vorheriger Beitrag in Artikel

1 Kommentar

  1. Ostfriesland-App 13. Februar 2013

    Immer schön vorsichtig sein. Ostfriesland ist friedlich und Ostfriesen sind gemütliche Menschen. Die Flut kann aber schonmal gefährlich werden. Bei Ebbe ist der Strand in Norddeich aber ein toller Ausgangspunkt für eine Wattwanderung und einen Spaziergang zu den Inseln.

Antworten

Basti denkt an irgendwas

Berggarten-Oktodingsi

Sonnenuntergang in Narsdorf

-->

Facebook   Instagram   Pinterest